Zurück weiter zur Bildgestaltung und Preisberechnung

Caspar David Friedrich - Der Wanderer über dem Nebelmeer

Details

Werk:
Der Wanderer über dem Nebelmeer
Entstehungsjahr:
1818
Originalgröße:
75 x 98.5 cm
Stil:
Artikelnummer:
37550-29000
Preis:
ab 14,90 EUR inkl. MwSt.
Versandfertig:
ungerahmte Bilder in 1-4 Werktagen, mit Rahmung 2-3 Werktage länger
Caspar David Friedrich - Der Wanderer über dem Nebelmeer

Hintergrund zum Bild

Hatte einen Disput mit einem Freund über die Landschaft des Bildes.
Ich meine, es zeigt ein Tal im Elbsandsteingebirge, mein Freund meint, es zeigt eine Landschaft in Frankreich (Normandie?).
Was ist korrekt? Möglicherweise etwas ganz anderes?

Wie bei dem Bild Kreidefelsen auf Rügen und etlichen anderen Gemäldenzeigt Friedrich Personen von hinten bei der Betrachtung einerromantischen Landschaft. Die Rückenfigur, die wie ein Denkmal auf einemerhöhten Platz steht, zieht den Betrachter ins Bild hinein und könnte,wie bei vielen anderen Motiven von C.D. Friedrich ihn selbst erkennenlassen.
Die Rückenfiguren erfüllen eine wichtige Funktion alsIdentifikationsfigur. Meist sind sie so positioniert, dass sie denFluchtpunkt verdecken. Dadurch wird der Betrachter animiert, sich indie Figur hineinzuversetzen und sich ebenfalls dem Naturereignis zuwidmen.
Die Landschaft könnte auch der Phantasie Friedrichs entsprungen sein.
Das Meisterwerk wird in der Kunsthalle Hamburg ausgestellt.

Eine Kundenzuschrift:
Der Wanderer steht im Elbsandsteingebirge auf einem Felsen unterhalb der Kaiserkrone. Links ist der Rosenberg zu sehen und rechts der Zirkelstein. An dem besagten Felsen ist eine Gedenktafel angebracht.


 

 

Kundenrezensionen (3)

. . . . . . . . $. . . . 1. . . . . . . . . . w. . . . .
Je viens de recevoir la reproduction.
Merci pour la rapidité de cet envoi et la qualité de l’image.
C’est  ma deuxième commande, j’en suis tout aussi satisfaite que de la
première (MANET : « Oloron Ste Marie »)
Mes cordiales salutations
Anne-Marie BERNADOU
. . . . . . . . . $. . . . 1. . . . . . . . . . w. . . . .
Ya he recibido la copia. Muy buen trabajo, muchas gracias.
Enrique Hernández Mejías
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok