Berge und Gebirge

Der Berg wird als ein Teil eines Gebirges gezählt. Einzeln aus einer Ebene aufragende Berge sind verhältnismäßig selten und werden gern als Malmotiv gewählt. Berge können durch Aufschüttung entstehen, sind aber meist durch Abtragungsvorgänge aus höher gelegenen Teilen der Erdkruste entstanden.
In vielen Religionen gelten Gebirge als Sitz von Göttern und Geistern - In der hinduistischen Vorstellung ist der Himalaya die Stätte der Könige der Götter. Außerdem werden Felsen als Oase der Beständigkeit in den Stürmen der Zeit angesehen. Berge gelten als Quelle der Inspiration und sind Ursprung vieler Mythen und Legenden. Der Pilgerberg Fudjijama in Japan gilt heute noch als heilig. Berge sind auch oft Zufluchtsorte. So landete Noahs Arche nach der Sintflut auf dem Ararat. Oft finden sich auf Bergen einsame Klöster, Tempel und Einsiedeleien.
In der Rubrik „Berge und Gebirge" finden Sie vorwiegend Motive die Ruhe ausstrahlen und entspannend wirken.

mehr...
Ergebnisse pro Seite
Seite 6 von 9
Ergebnisse 481 - 576 von 834
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok